top of page
Foto_Diskurs_edited.jpg

Die Idee der Vollkommenheit behindert denjenigen, der nicht verstanden hat, dass jede Vollkommenheit das Ergebnis von tausend unwirksamen und unreinen Akten ist.

Nicolás Gómez Dávila

diskurs

Ein musikalischer Diskurs mit dem Selbst

VOM WEITEN WEG UND SPANNUNGSFELD EINER ERSTEN INNEREN INSPIRATION ÜBER DIE MUSIKALISCHE INTENTION, IHRER PIANISTISCHEN ANPASSUNGSWEISE BIS HIN ZUM VERSUCH EINER SCHLIESSLICHEN ÜBERWINDUNG ALL DESSEN IM KÜNSTLERISCHEN VORTRAG

Ähnlich der wunderlichen Gespräche mit „Monsieur Croche“, die Claude Debussy mit seinem Alter Ego führte, suche ich, Attilio Wichert, bei meiner künstlerischen Tätigkeit mit einem imaginären GEGENÜBER mein Denken und Spielen zu vergegenwärtigen, zu hinterfragen und zu vertiefen, um mich letztlich als Mensch und Künstler weiterzuentwickeln. Suche und Reflexion sollen Phänomene wie musikalische Interpretation, Übertragung zwischen Interpreten und Zuhörer, Nebeneinander von Alt und Neu im Spiegel der Zeit aufzeigen – nicht zuletzt ein vertieftes Bewusstsein für Kunst und Pädagogik schaffen.

Diskurs

MUSIK

Musik
APC_9703_edited.jpg

Resonanz

Zeichnung: Raphael Rezzonico
Resonanz

Biografie

attilio

wichert

Pianistische Ausbildung am Konservatorium Zürich bei den Professoren Hans E. Steinbrecher, Hans Schicker und Sava Savoff. Weiterbildung in der Konzertklasse von Prof. Alfred Kremela an der Musikhochschule Wien, daneben Lehrauftrag an einem musisch-pädagogischen Realgymnasium. Persönliche Bekanntschaften mit zeitgenössischen Komponisten führten zur vertieften Auseinandersetzung mit Neuer Musik. Sein pädagogischer Ansatz und künstlerischer Horizont bauen auf einer 30-jährigen Tätigkeit als Konzertpianist, Klavier-, Theorie- und Musikgeschichtslehrer an der Kantonsschule Ausserschwyz. Freischaffend als konzertierender Pianist bringt er weiterhin das Erlebnis Musik Menschen nahe, die diesem prägenden Medium fühlend oder auch fragend begegnen wollen.

Biografie
_DSC5698_gris_edited.jpg
Programm 2021

Programm 21/22

Agenda
APC_9705_edited.jpg

KONZERTdaten

Basilika Köln_edited_edited.jpg

Sonntag

16 Uhr

KÖLN

2024_A5Titel_website.jpg
Stone Wall_edited.jpg

Sonntag

17 Uhr

22.09.24

PFÄFFIKON

SZ

Luzern.jpg

13.10.24

17 Uhr

Sonntag

Schlössli Wartegg

Minnie-Hauk-Saal

Richard-Wagner-Weg 4

LUZERN

11.08.24

Kontakt
APC_9705_edited.jpg
KONTAKT
 
bottom of page